Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Bindlach  |  E-Mail: gemeinde@bindlach.bayern.de  |  Online: http://www.bindlach.de

Bekanntmachung über die Auslegung des Bebbauungsplanes gem. § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch

 

Aufhebung des Bebauungsplans Nr. 52

„Pferdetherapiezentrum Katzeneichen"

 

B e k a n n t m a c h u n g

über die Auslegung des Bebauungsplanes gem. § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch

 

 

Auf Antrag des Grundstückseigentümers hat der Gemeinderat für das Grundstück FlNr. 1091, Gemarkung Benk, den Bebauungsplan „Pferdetherapiezentrum Katzeneichen“ aufgestellt. Es sollten neue Stallungen, eine Bewegungs- und eine Rundlaufhalle errichtet werden. Der Grundstückseigentümer will nun das geplante Pferdetherapiezentrum nicht mehr errichten und das Grundstück verkaufen. Aus diesem Grund beschloss der Gemeinderat am 28.05.2018, diesen Bebauungsplan wieder aufzuheben. Nach dem rechtskräftigen Flächennutzungsplan liegt das Grundstück im Ortsbereich Katzeneichen und ist als „Dorfgebiet“ ausgewiesen.

 

Der zur Zeit noch rechtskräftige Bebauungsplan Nr. 52 „Pferdetherapiezentrum Katzeneichen“ liegt einschließlich Begründung und Umweltbericht in der Zeit

 

vom 18.06 bis 18.07.2018
in der Gemeindeverwaltung Bindlach, Rathausplatz 1, Zimmer-Nr. 6,

während der allgemeinen Dienststunden, Montag bis Freitag, 8.00 bis 12.00 Uhr

und zusätzlich donnerstags von 14.00 bis 17.30 Uhr

 

öffentlich aus.

 

Während der Auslegungsfrist können Bedenken und Anregungen schriftlich oder mündlich bei der Gemeindeverwaltung vorgebracht werden.

 

Nach Ablauf der Auslegungsfrist wird sich der Gemeinderat mit den eingegangenen Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange sowie den Bedenken und Anregungen aus der Bürgerschaft befassen.

 

 

Bindlach, 08. Juni 2018

 

 

 

K o l b

Erster Bürgermeister

 

 

drucken nach oben