Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Bindlach  |  E-Mail: gemeinde@bindlach.bayern.de  |  Online: http://www.bindlach.de

Schöffenwahl 2018

Schöffenwahl

Aufstellung der Vorschlagslisten für die Schöffen des Landgerichts und des Amtsgerichtes Bayreuth

 

 

Die Gemeinde hat für die Wahl der Haupt- und Hilfsschöffen für die Strafkammer des Landgerichts und für die Schöffengerichte des Amtsgerichts Bayreuth mindestens 9 geeignete Personen vorzuschlagen. Die Vorschlagsliste soll alle Gruppen der Bevölkerung nach Geschlecht, Alter, Beruf und sozialer Stellung angemessen berücksichtigen.

 

Das verantwortungsvolle Amt eines Schöffen verlangt in hohem Maße Unparteilichkeit, Selbständigkeit und Reife des Urteils, aber auch geistige Beweglichkeit und – wegen des anstrengenden Sitzungsdienstes – körperliche Eignung. Berufen werden können Personen, die das 25. Lebensjahr vollendet und das 70. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

 

Da es entscheidend darauf ankommt, für das Amt eines Schöffen Personen zu gewinnen, die für diese Tätigkeit ein besonderes Interesse haben, bitten wir auch um Vorschläge aus der Bevölkerung.

 

Die für das Schöffenamt eingehenden Bewerbungen werden dem Gemeinderat vorgelegt. Er muss über die Vorschlagsliste beschließen. Die Vorschlagsliste wird mindestens 1 Woche lang zu jedermanns Einsicht aufgelegt.

 

Das Amt eines Schöffen ist ein Ehrenamt. Die Schöffenwahl gilt für den Zeitraum vom 01.01.2019 bis 31.12.2023.

 

Die Vorschläge mögen bis 29. März 2018 im Rathaus bekannt gegeben werden.

 

drucken nach oben