Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Bindlach  |  E-Mail: gemeinde@bindlach.bayern.de  |  Online: http://www.bindlach.de

Versorgung und Entsorgung

Wasserversorgung Gemeinde Bindlach

Hausanschrift: Rathausplatz 1 95463 Bindlach
Telefon: 09208 664-0
Mobil: 0170 1668085 (Wasserwart )

Öffnungszeiten:

 

 

 

Die Wasserversorgung Bindlach bezieht ihr Wasser zu 60% aus dem Tiefbrunnen Bindlach

und zu 40% von der FWO.

Es wird als Mischwasser an die Ortsnetze Bindlacher Berg, Bindlach, Ruh, Stöckig, Lehen, Flurhof,

Furtbach, Schleifmühle, Allersdorf und Röhrig, abgegeben (außer Bad Bernecker Str. 33 bis 42 und Modelflugplatz).

 

Die Wasserversorgung Euben bezieht zu 100% FWO Wasser.

Es werden folgende Ortsteile damit versorgt:

Bad Bernecker Straße mit den Hs. Nr. 33   34   36   37   38   40   42 und Modelflugplatz, Eckershof Hs. Nr. 3, Crottendorf, Gemein, Neuhaus, Röthelbach, Weiherhaus, Zettlitz, Pferch, Euben, Heisenstein, Dörflas, Haselhof, Lerchenhof, Forkenhof, Theta, Hochtheta, Obergräfenthal und Untergräfenthal mit den Hs. Nr. 3b   4   4a   8a   16.

 

 

 

Die Wasserversorgung Ramsenthal / Harsdorf bezieht ihr Wasser aus 2 Tiefbrunnen zwischen Ramsenthal und Sandreuth.

Es werden folgende Ortsteile damit versorgt: Ramsenthal, Bremermühle, Heinersgrund und Hauenreuth. Des weiteren wird das Wasser an die Gemeinde Harsdorf und deren Ortsteile geliefert.

 

drucken nach oben